Kaiser Brennstoffe - Containerdienst - Industriebedarf

Start Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Firma KAISER-Brennstoffe (Glogauer Straße 5, 31061 Alfeld, Tel.: 05181/6363, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) nimmt den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Nachfolgend finden Sie Informationen, wie die Firma KAISER-Brennstoffe personenbezogene Daten erhebt und nutzt, insbesondere welche Daten während Ihres Besuchs unserer Internetseite erfasst und wie diese genutzt werden.

Wir geben Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nicht ohne Ihre Einwilligung oder eine rechtliche Verpflichtung an Dritte weiter und wenn Sie zu unseren Kunden gehören, nutzen wir ihre Daten zur Kundenverwaltung und für das Marketing und auch nur im jeweils dafür erforderlichen und rechtlich erlaubten Umfang. Sie haben als unser Kunde jederzeit das Recht, der Werbeverwendung ihrer Daten zu wiedersprechen. Erhebungen bzw. Übermittlungen von persönlichen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung sind die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Webseite www.kaiser-brennstoffe.de, sowie durch KAISER-Brennstoffe als Lieferant für Waren und Dienstleistungen.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten wie der Name, die Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann erhoben, wenn diese Angaben freiwillig vom Nutzer bei Kontaktaufnahme (z. B. per E-Mail, Telefon oder Telefax) gemacht werden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zweckgebunden zur Auftragserfüllung (z. B. für Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen, Rund-schreiben per Briefpost). Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO. Sofern Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere konkretisierte Zwecke eingewilligt haben, ist die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zulässig. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten (Kosten Ihres Internet/Telefon-Anschlusses) entstehen. Der Widerruf der Einwilligung berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen. Die Verarbeitung dieser Daten zu diesem Zweck erfolgt auf der Grundlage nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO.

Als Unternehmen unterliegen wir den unterschiedlichsten gesetzlichen Anforderungen (bspw. aus der Steuergesetzgebung). Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, verarbeiten wir ausschließlich die hierfür zwingend erforderlichen personenbezogenen Daten.

Gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen speichern wir Ihre personen-bezogenen Daten nicht länger, als wir sie für die Zwecke der jeweiligen Verarbeitung benötigen. Sofern die Daten nicht mehr zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten benötigt werden, werden sie von uns regelmäßig gelöscht, außer, ihre befristete Aufbewahrung ist weiter notwendig. Folgende Gründe können für eine weitere Aufbewahrung vorliegen:

Es müssen handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten eingehalten werden: Die Fristen zur Aufbewahrung vorrangig nach den Regelungen des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung liegen bei bis zu 10 Jahren.

Zum Erhalt von Beweismitteln im Falle rechtlicher Streitigkeiten im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften: Verjährungsfristen können im Zivilrecht bis zu 30 Jahre betragen, wobei die regelmäßige Verjährung nach drei Jahren eintritt.

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, d. h. kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Diese dienen der Benutzerfreundlichkeit der Webseiten (Seitennavigation) und zum anderen der Erfassung der statistischen Daten der Webseitennutzung (Seitenaufrufe). Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie das Setzen von Cookies generell oder für bestimmte Internetseiten verbieten oder erlauben, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Beenden des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Kontaktanfragen
Sie haben die Möglichkeit mit uns über die üblichen auf unserem Webauftritt aufgeführten Kommunikationswege (E-Mail, Telefon, Telefax, Postweg) in Kontakt zu treten. Die hierbei übermittelten Informationen verwenden wir lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aufgrund von Aktualisierungen dieser Webseite zu ändern. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Betroffenenrechte
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sollten diese Daten nicht stimmen, können Sie von uns die Berichtigung der Daten verlangen und bei Unvollständigkeit deren Ergänzung. Sofern wir Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung an Dritte weitergegeben haben, informieren wir diese hierüber bei entsprechender Rechtslage. Sollten Ihre Daten nicht mehr für den ursprünglichen Zweck benötigten werden, Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und es an einer Rechtsgrundlage zur Verarbeitung fehlt oder Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Beachten Sie bitte, dass wir vor der Löschung Ihrer Daten prüfen müssen, ob kein legitimer Grund oder eine gesetzliche Verpflichtung zur Verarbeitung oder Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten vorliegt. Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, wir die Daten noch zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, die Daten unrechtmäßig verarbeitet werden oder Sie der Verarbeitung widersprochen haben und eine Prüfung Ihres Anliegens noch aussteht. Wenn Sie uns personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, haben Sie das Recht, diese auf Anfrage in einem übertragbaren und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder dass diese Daten einem anderen, von Ihnen benannten Verantwortlichen bereitgestellt werden. Sie haben natürlich auch jederzeit das Recht, sich mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden, wenn unser Verhalten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten Anlass hierzu gibt.

 

 

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.   07 - 17:00  Uhr

Sa.           09 – 11:30 Uhr

Kontakt

Kaiser–Brennstoffe
Inh. Johannes–W. Kaiser

– Brennstoffe
– Containerdienst
– Industriebedarf

Glogauer Str. 5
31061 Alfeld

Telefon:
05181 / 5726 u. 6363

Telefax:
05181 / 26876

E-Mail:
info@kaiser-brennstoffe.de

www.kaiser-brennstoffe.de

 

Suche